Pilates

 


Sie sind hier: Abteilungen > Fitness- und Gesundheitssport > Pilates

Wie definiert sich Pilates?

PILATES ist ein ganzheitliches Training und bringt Lebensfreude und Leistungssteigerung. Das Training ist eine Verbindung von Übungen zur Steigerung durch 7 Prinzipien: Konzentration, Präzision, Kontrolle, Zentrierung, Bewegungsfluss, Streckung-Ausrichtung und Atmung. Ein Zentrales Element des Pilates-Trainings ist das „POWERHOUSE“, das bedeutet Bauch- und Beckenbodenmuskulatur. Diese Muskelgruppe bildet zusammen die „Mitte“, das Körperenergiezentrum. Wenn das POWERHOUSE gut trainiert ist, dann bieten Stabilität und Sicherheit bei Alltagsbewegungen und bei allen Sportarten optimalen Schutz gegen Verspannungen und Rückenschmerzen. Die Muskulatur wird immer entspannt, gedehnt und trainiert.

Durch das POWERHOUSE werden die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln, der Beckenbodenmuskulatur und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule trainiert. Die Nährstoffversorgung und Gesundheit von Muskeln, Nerven, Wirbelkörpern und Bandscheiben wird dadurch entscheidend verbessert.

Fernanda Buffè

Abteilungsleiterin

Elke Doerinckel
Tel.: 0551 - 791724
E-Mail: gesundheitssport@mtvgeismar.de

Südstadtpraxis

Mit einem Klick auf das Logo können Sie sich über das vielseitige Angebot unseres Partners, die Südstadt Praxis, informieren.


Sponsoren

Dr. Husmann und Partner

Bayer

Getränke Wille

Rolf Bues technics

Sputniks Sportshop

Teletrans

Steuerberatung Behler

DETEK

Pfennig Bestattungen