Handball

 


Sie sind hier: Abteilungen > Handball

Handball

Die Handballabteilung nimmt in der Spielzeit 2018/2019 mit 10 Senioren- und 8 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, dazu können sich bei den Minis auch die Kleinsten mit dem Handballsport anfreunden.
Alle Mannschaften freuen sich über gefüllte Zuschauerränge. Sollte Interesse bestehen, ein Spiel des MTV Geismar zu besuchen, dann finden Sie auf den Seiten der Mannschaften den passenden Link zum aktuellen Spielplan. Über das Geschehen auf und neben dem Spielfeld können Sie sich auf dieser Seite informieren.


Informationen zum 25. Paul-Otto-Turnier


LL Damen: Allgäuerin lobt Teamgeist beim MTV Geismar

Handball 1. Damen
Handball >> Handball 1. Damen

Geismar. Fiona Popp, die 21-jährige Medizinstudentin aus dem Allgäu, hat mit ihren 86 Toren entscheidend zur Landesliga-Meisterschaft der Handballerinnen des MTV Geismar beigetragen. Sie liegt hinter Laura Homfeldt (90) auf Rang zwei der internen Torschützenliste.

Seit dem fünften Lebensjahr spielt die Bayerin bereits Handball, lediglich unterbrochen durch ein Freiwilliges Soziales Jahr nach dem Abitur in Bolivien. „Das Besondere an unserer Mannschaft ist die tolle Stimmung, sowohl auf als auch neben dem Spielfeld. Jeder kämpft für jeden und alle werden mitgezogen“, so die torgefährliche Rückraumspielerin. „Mit so einem Zusammenhalt innerhalb des Teams macht Handballspielen einfach unglaublich viel Spaß.“ Und das sicherlich auch im letzten Landesliga-Punktspiel am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellendritten BTSV Eintracht Braunschweig, in dem beide Teams entspannt aufspielen können, nachdem die Entscheidungen bereits gefallen sind.“

Von Ferdinand Jacksch

Zurück zur Übersicht

Veröffentlicht von Malte Deiters

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

Handball

Die Handballabteilung nimmt in der Spielzeit 2018/2019 mit 10 Senioren- und 8 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, dazu können sich bei den Minis auch die Kleinsten mit dem Handballsport anfreunden.
Alle Mannschaften freuen sich über gefüllte Zuschauerränge. Sollte Interesse bestehen, ein Spiel des MTV Geismar zu besuchen, dann finden Sie auf den Seiten der Mannschaften den passenden Link zum aktuellen Spielplan. Über das Geschehen auf und neben dem Spielfeld können Sie sich auf dieser Seite informieren.


Informationen zum 25. Paul-Otto-Turnier


LL Damen: Allgäuerin lobt Teamgeist beim MTV Geismar

Handball 1. Damen
Handball >> Handball 1. Damen

Geismar. Fiona Popp, die 21-jährige Medizinstudentin aus dem Allgäu, hat mit ihren 86 Toren entscheidend zur Landesliga-Meisterschaft der Handballerinnen des MTV Geismar beigetragen. Sie liegt hinter Laura Homfeldt (90) auf Rang zwei der internen Torschützenliste.

Seit dem fünften Lebensjahr spielt die Bayerin bereits Handball, lediglich unterbrochen durch ein Freiwilliges Soziales Jahr nach dem Abitur in Bolivien. „Das Besondere an unserer Mannschaft ist die tolle Stimmung, sowohl auf als auch neben dem Spielfeld. Jeder kämpft für jeden und alle werden mitgezogen“, so die torgefährliche Rückraumspielerin. „Mit so einem Zusammenhalt innerhalb des Teams macht Handballspielen einfach unglaublich viel Spaß.“ Und das sicherlich auch im letzten Landesliga-Punktspiel am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellendritten BTSV Eintracht Braunschweig, in dem beide Teams entspannt aufspielen können, nachdem die Entscheidungen bereits gefallen sind.“

Von Ferdinand Jacksch

Zurück zur Übersicht

Veröffentlicht von Malte Deiters

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen