Handball

 


Sie sind hier: Abteilungen > Handball

Handball

Die Handballabteilung nimmt in der Spielzeit 2018/2019 mit 10 Senioren- und 8 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, dazu können sich bei den Minis auch die Kleinsten mit dem Handballsport anfreunden.
Alle Mannschaften freuen sich über gefüllte Zuschauerränge. Sollte Interesse bestehen, ein Spiel des MTV Geismar zu besuchen, dann finden Sie auf den Seiten der Mannschaften den passenden Link zum aktuellen Spielplan. Über das Geschehen auf und neben dem Spielfeld können Sie sich auf dieser Seite informieren.


Informationen zum 25. Paul-Otto-Turnier


ROL Damen: SG Spanbeck/Billingshausen - MTV Geismar II 22:33 (8:18)

Handball 2. Damen
Handball >> Handball 2. Damen

Déjà-vue in Bovenden

Ähnlich wie im Hinspiel begann die Göttinger Sieben stark und legte schnell und überzeugend vor (3:10). Die Heimsieben kam kaum ins Spiel und schaffte es selten den Ball ins Netz zu befördern. Auch mehrere 2 Minuten-Strafen warfen die Keilerinnen nicht zurück und so konnte bis zur Pause ein ansehnlicher 10 Tore-Vorsprung erarbeitet werden. Bisher klappten die guten Vorsätze aus dem letzten Jahr!

Doch in der Pause schienen die Geismaranerinnen ihre Köpfe in der Kabine gelassen zu haben. Ohne sichtbaren Grund war die Abwehr plötzlich wirr und unsicher. Im Angriff folgte auf Unglück auch Unsicherheit und Spanbeck konnte ein ums andere Mal punkten (13:20). Viele Zeitstrafen und eine rote Karte machten es den Südstädterinnen schwer, den Spielfluss wieder zu finden (15:24), eine Auszeit der Gegner verschaffte etwas Ruhe. Trotzdem schienen viele Vorsätze vergessen, die Kreis- und Einläufer der SG konnten,wie schon im Hinspiel, zu oft Tore erzielen, häufig fehlte die Abstimmung. Im Angriff lief es wieder besser, sodass eine komfortable Führung gehalten werden konnte (19:30).
Am Ende steht ein deutlicher und verdienter Sieg, der die 2.Damen an die Tabellenspitze befördert!!! An der Konstanz der Abwehr muss aber noch gearbeitet werden, denn in den nächsten beiden Wochen warten schwierigere Gegner:

- 20.01. um 20:00 Uhr (nach der 1. Herren) gegen Landolfshausen
- 27.01. um 11:30 Uhr (jaaa es ist früh) gegen die punktgleichen Schedetal Volkmarshausen

Wir freuen uns über Unterstützung von den Rängen!

MTV Geismar: Röglin (TW), Gerberding (7), Arthaus (5), Schwarz (5), Kemke (4), Brunke (3), Schönknecht (3), Birner (2), Hirschel (2), Hindahl (2).

SG Spanbeck/Billingshausen: Mikolajek (6), Linnemann (4), Oevermann (3), Heising, Wagener, Meyer, Teuchert (je 2), Brezel (1).
 

Zurück

Veröffentlicht von Malte Deiters

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

Förderverein

Förderverein

Die nächsten Heimspiele

Sponsoren

Dr. Husmann und Partner

Bayer

Getränke Wille

Rolf Bues technics

Sputniks Sportshop

Teletrans

Steuerberatung Behler

DAWE

DETEK

Pfennig Bestattungen