Handball

 


Sie sind hier: Abteilungen > Handball

Handball

Die Handballabteilung nimmt in der Spielzeit 2018/2019 mit 10 Senioren- und 8 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, dazu können sich bei den Minis auch die Kleinsten mit dem Handballsport anfreunden.
Alle Mannschaften freuen sich über gefüllte Zuschauerränge. Sollte Interesse bestehen, ein Spiel des MTV Geismar zu besuchen, dann finden Sie auf den Seiten der Mannschaften den passenden Link zum aktuellen Spielplan. Über das Geschehen auf und neben dem Spielfeld können Sie sich auf dieser Seite informieren.


Informationen zum 25. Paul-Otto-Turnier


VL Herren: Letztes Heimspiel der Saison für den MTV Geismar

Handball >> Handball 1. Herren

Geismar. Zu Hause steht dann letztmals Trainer Yunus Boyraz an der Linie. Einen Nachfolger konnte MTV-Sportwart Dominik Kemke bis dato noch nicht präsentieren.

Eine vorläufige Saisonbilanz des Ligazehnten zieht indes schon einmal Teamsprecher und Torwart Rainer Schmidt: „Ich glaube, dass wir nach dem zwischenzeitlichen Platz vier ein Stück weit von der Tabelle geblendet waren. Allerdings meinte es der Spielplan anfangs auch gut mit uns, und das Rückrundenprogramm war umso schwieriger.“ In den Auswärtsspielen war Geismar oft völlig von der Rolle.

„Wir müssen unbedingt unsere Durchschlagskraft aus dem Rückraum verbessern, in erster Linie aus dem gebundenen Spiel. Auch im Überzahlspiel ist noch viel Luft nach oben“, blickt Schmidt schon in die Saison 2018/19 und verspricht: „Wir werden dann eine gute Truppe zusammen haben, die sich hoffentlich frühzeitig den Klassenerhalt sichert.“

Einen solchen Negativlauf wie in den vergangenen zwei Jahren könne man sich einfach nicht mehr erlauben, gerade bei der Vielzahl der Derbys: „Da muss jeder schon eine Woche vorher nicht mehr schlafen können, weil er so geil auf die Duelle ist“, betont Schmidt. Dazu zählt natürlich das Derby gegen den Oberliga-Absteiger und Nachbarn HG Rosdorf-Grone. Und dort spielt zukünftig ausgerechnet der MTV-Torjäger Philipp Nörtemann.

Von Ferdinand Jacksch

Zurück

Veröffentlicht von Malte Deiters

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

Förderverein

Förderverein

Die nächsten Heimspiele

Sponsoren

Dr. Husmann und Partner

Bayer

Getränke Wille

Rolf Bues technics

Sputniks Sportshop

Teletrans

Steuerberatung Behler

DAWE

DETEK

Pfennig Bestattungen