Handball

 


Sie sind hier: Abteilungen > Handball

Handball

Die Handballabteilung nimmt in der Spielzeit 2017/2018 mit 10 Senioren- und 8 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, dazu können sich bei den Minis auch die Kleinsten mit dem Handballsport anfreunden.
Alle Mannschaften freuen sich über gefüllte Zuschauerränge. Sollte Interesse bestehen, ein Spiel des MTV Geismar zu besuchen, dann finden Sie auf den Seiten der Mannschaften den passenden Link zum aktuellen Spielplan. Über das Geschehen auf und neben dem Spielfeld können Sie sich auf dieser Seite informieren.


VL Herren: Trainer Boyraz hört beim MTV Geismar auf

Handball >> Handball 1. Herren

„Eigentlich hatte ich für die nächste Saison zugesagt, aber nach intensiven Gesprächen mit der Mannschaft und der Vereinsführung habe ich mich entschlossen, nicht mehr zur Verfügung zu stehen“, sagte Boyraz, der unter anderem auch noch als Schiedsrichter im Leistungskader des Handball Verbandes Niedersachsen (HVN) tätig ist. „Ein frischer Wind tut der Mannschaft gut, und ich erhoffe mir dadurch auch neue Impulse für die weitere Verbandsliga-Reise des MTV Geismar“, so Boyraz, der auf „tolle zwei Jahre mit tollen Spieler“ zurückblickt.

Eine weitere Trainertätigkeit stellt der Coach erst einmal zurück: „Ich hatte zwar schon Angebote von anderen Vereinen. Der zeitliche Aufwand ist echt enorm. Somit denke ich, dass mir eine Pause ganz gut tut.“

Entscheidung soll in keinem Zusammenhang mit 0:8 Punkten des MTV Geismar stehen

Die Entscheidung von Boyraz stehe in keinem Zusammenhang mit zuletzt 0:8 Punkten in Serie des Tabellensiebten, der am Sonnabend gegen den zukünftigen Oberliga-Rückkehrer HV Barsinghausen mit 19:20 (9:11) verloren hat.

„Ein Punkt hätten wir mehr als verdient gehabt“, sagte der MTV-Coach über die Niederlage. Dabei seine Mannschaft den Klassenerhalt schon längst in der Tasche hat. Gegen Barsinghausen konnten uns für die gute Abwehr nicht belohnen. Außerdem haben wir wieder zu viele Chancen liegengelassen.

MTV: Kupsch (4), Teune (4/2), Kerklau (3), Kusterer, Nörtemann (je 2), Kaufmann, Kempernolte, Schliesing, Tiepner (je 1).Zurück

Veröffentlicht von Malte Deiters

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

Förderverein

Förderverein

Die nächsten Heimspiele

Sponsoren

Dr. Husmann und Partner

Bayer

Getränke Wille

Rolf Bues technics

Sputniks Sportshop

Teletrans

Steuerberatung Behler

DAWE

DETEK

Pfennig Bestattungen