Historie

 


Sie sind hier: Verein > Historie

Männer-Turnverein von 1898 Geismar e.V.

GründerSeit über 100 Jahren existiert nun der MTV Geismar. Er blickt auf ein Stück Zeit und Ortsgeschichte zurück. Mit 27 Mitgliedern wurde am 27. Dezember 1898 der Männerturnverein Geismar, heute Männer-Turnverein 1898 Geismar e.V. gegründet. Heute ist der MTV nicht mehr aus dem vielfältigen Sportangebot Südniedersachsens wegzudenken.

Bei Monatsbeiträgen zwischen 25 und 50 Pfennig schloss das erste Vereinsjahr bei rund 350 D-Mark Einnahmen mit einem Defizit von 200 D-Mark.

Zur damaligen Zeit war die Aufnahme beim Männer-Turnverein ein Privileg, was ein Auszug aus den Statuten belegt: „Jede unbescholtene Person kann Mitglied werden und zwar Turner: Wer das 17. vollendet hat, jüngere auf Vorschlag des Vorstandes. Turnfreund kann werden, wer das 30. Lebensjahr vollendet hat oder durch körperliche oder sonstige am Turnen gehindert wird. Turnschüler, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat. Wer als Turner aufgenommen zu werden wünscht, hat sich persönlich auf dem Turnplatz bei dem, die Turnübungen Leitenden zu melden und sich nach der Meldung mindestens einmal am Turnen zu beteiligen. Turnschüler haben einen Erlaubnisschein der Eltern oder des Lehrherrn beizubringen. Über die Aufnahme der als Turner und Turnfreunde Angemeldeten wird durch Abstimmung mit Kugeln entschieden.“

Nach dem 1. Weltkrieg stellte der Verein eine ganze Boxerriege, die sogenannten "Meisterringer von Geismar" waren eine lokale Größe. In den 30er Jahren gründete der Männer-Turnverein, der ursprünglich nur aus männlichen Mitgliedern bestand, eine Mädchen-Volkstanzgruppe. Die Kriegszeit nagte am Vereinsgeschehen, da viele männliche Mitglieder als Soldaten eingezogen wurden. So sollte nach dem Krieg das Sportgeschehen in jedem Ort wieder belebt werden. Der MTV schloss sich mit dem Rasensportverein zusammen und durch den damaligen Vorsitzenden Paul Otto wurde die Handballsparte gegründet.

Im Laufe der Zeit veränderte sich das Sportangebot beim MTV Geismar: Basketball, Tischtennis, Prellball, Volleyball, Judo, Gymnastik, Tennis, Jedermannsport, Rhythmische Sportgymnastik und Wandern.

Im Jahre 2007 blickt der MTV Geismar auf derzeit ca. 1500 Mitglieder mit 15 Abteilungen. Tradition und Moderne vereint in einem Verein.

Termine


Sponsoren

Dr. Husmann und Partner

Bayer

Getränke Wille

Rolf Bues technics

Sputniks Sportshop

Teletrans

Steuerberatung Behler

DETEK

Pfennig Bestattungen

Geschäftsstelle

Am Kalten Born 39a

37085 Göttingen

Tel.:0551/794362

Fax.:0551/7974703

Email: geschaeftsstelle@mtvgeismar.de